Der Name Roland ist vermutlich vielen Musikern ein Begriff. Das japanische Unternehmen mit Sitz in Hamamatsu wurde 1972 gegründet und löste in den 90er Jahren eine wahre Synthesizer-Mania aus. Die in den 80er Jahren produzierten Synthesizer und Drumcomputer wurden einige Jahre später von Techno- und House-Musikern wiederentdeckt. Das verschuf der Firma Weltbekanntheit. Die Beliebtheit ihres erfolgreichen Digitalsynthesizers, dem D-50, ist auch heute noch so groß, das er zum 30-jährigen Firmenjubiläum neu aufgelegt wurde und als tastaturloses Boutique D-05 wieder auf den Markt kam.

Heute spezialisiert sich Roland auf elektronische Musikinstrumente, digitales Aufnahmeequipment, Verstärker und Mixer. Ganz nach ihrem Motto „Be the BEST rather than be the BIGGEST“, gehören zu ihren Grundwerten: Innovation, Tradition, Kreativität, Qualität und Service. Ihr Ziel ist es Produkte zu entwickeln, die höchsten Nutzungskomfort liefern und allen Kundenwünschen entsprechen.

Durch ein breites Angebot an verschiedenstem Audio Equipment können sowohl Amateure als auch professionelle Musiker, Musikfans und Kreative ihrer Passion nachkommen und außergewöhnlichen Klang erzeugen.