Akai MPD218

  • 16 anschlags- und druckdynamische MPC Pads mit 3 Bänken
  • 48 zuweisbare Pads erreichbar über 3 Bänke
  • 18 zuweisbare 360° Potentiometer erreichbar über 3 Bänke
  • MPC Note Repeat und Full Level
Artikelnummer: MPD218

Akai MPD226

  • 16 anschlags- und druckdynamische MPC Pads
  • 64 zuweisbare Pads erreichbar über 4 Bänke
  • 4 zuweisbare Q-Link Fader, Drehtaster & Q-Link Taster
  • 36 Bedienelemente in 3 Bänken

 

Artikelnummer: MPD226

Alesis SamplePad

  • Nutzung eigener Samples über Standard SD Cards
  • Interne Library mit 25 hochwertigen E-Drum Sounds
  • Hintergundbeleuchtetes Display
  • intuitive Bedienoberfläche
Artikelnummer: AL101248

Alesis VI25

  • Anschlagdynamische Pianotasten
  • Leicht gewichtete Tastatur mit Aftertouch
  • Pitch Bender & Modulationsrad
  • 16 Pads mit Multi-Color LED Beleuchtung
Artikelnummer: VI25

Alesis VI61

  • 61 anschlagdynamische Pianotasten
  • Leicht gewichtete Tastatur mit Aftertouch
  • Pitch Bender & Modulationsrad
  • 16 Pads mit Multi-Color LED Beleuchtung
Artikelnummer: VI61

Akai FIREXEU

  • Plug-und-Play Integration mit FL Studio
  • Schnelle Eingabe von Pattern in die Zeitleiste des Step-Sequenzers
  • 4x16 Matrix mit anschlagdynamischen RGB Pads
  • Aufnahme von Noten im Performance Modus
  • Grafisches OLED Display
Artikelnummer: FIREXEU

Akai FORCEXEU

  • dedizierte Funktionstasten; rot, gelb oder grün hinterleuchtet
  • berührungsempfindliche Knöpfe
  • 13,8 "x 15,3" x 2,85 "
  • 350 x 389 x 72,5 mm
Artikelnummer: FORCEXEU

Akai LPK25V2

  • USB-MIDI Controller
  • 25 anschlagdynamische Minitasten
  • Arpeggiator, Sustain Button,
  • Octave Up und Down sowie Tap Tempo Tasten
  • Plug-und-Play USB Anschluss an  Mac und PC

 

Artikelnummer: LPK25V2

Akai MPCXXEU

  • Standalone-fähige MPC 
  • kein Computer erforderlich
  • MPC Software 2.0 installiert
  • Vollfarbiges 10.1 Zoll Multi-Touch Display
Artikelnummer: MPCXXEU

Akai MPD232

  • 64-Kanal, 32-Step Sequenzer
  • 16 anschlags- und druckdynamische MPC Pads
  • 64 zuweisbare Pads erreichbar über 4 Bänke
  • 8 zuweisbare Q-Link Fader, Q-Link Drehktaster, Q-Link Taster
  • 72 Bedienelemente in 3 Bänken
Artikelnummer: MPD232

Producing sind Geräte, welche meist eine Kombination aus Sampler und Drumcomputer sind. Sie dienen perfekt zum Produzieren von Musik wie Elektro, Techno, House oder Hip-Hop. Oft lassen sich die Cue-Pads von der Farbe unterschiedlich anpassen und man kann seine eigenen Töne darauf programmieren. Für die Live Musik lassen sich die Producing auch gut einsetzen, wo man sein künstlerisches können darstellen kann. Da diese Controller reine Midi-Controller sind kann man diese Individuell einsetzen, beispielweise für Triggern von Sounds bei einer Timelineshow oder auch als Lichtpult für unterschiedliche Lichtbefehle. Die Anwendungsbereiche sind dort mittlerweile grenzenlos.