Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de

DJ Hardware / Controller

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 15 von 40

Numark Party Mix mit LED Lichtshow und Serato DJ Lite

99,00 € *
sofort verfügbar

Numark Mixtrack 3

179,00 € *
sofort verfügbar

Numark MIXTRACK PRO III / 3

219,00 € *
sofort verfügbar

Dap Audio CORE Kontrol D1 - Midi-Controller mit Audioschnittstelle und zwei Decks

194,60 € *
sofort verfügbar

Denon MC-2000

222,00 € *
Alter Preis: 249,00 €
knapper Lagerbestand

Pioneer DDJ-SX2

997,86 € *
knapper Lagerbestand

Akai AMX

249,00 € *
sofort verfügbar

Denon DJ MC4000 - DJ Controller

419,00 € *
sofort verfügbar

Pioneer DDJ-1000

1.140,55 € *
sofort verfügbar

Pioneer RMX-1000

699,00 € *
Alter Preis: 733,82 €
sofort verfügbar

American Audio ELMC1

69,00 € *
Alter Preis: 99,00 €
knapper Lagerbestand

Numark Mixtrack 3 B-Stock

139,00 € *
knapper Lagerbestand

Denon DJ MC7000 Digital Mixer & Controller inkl. Software

1.037,02 € *
sofort verfügbar

Denon DJ Prime 4 DJ System

1.749,00 € *
sofort verfügbar

Denon MCX8000

1.348,14 € *
sofort verfügbar

DJ Hardware / Controller


Schon seit längerem ist die DJ-Welt im Wandel. Viele DJs wenden sich ab von herkömmlichen Audiomedias wie Vinyl und CDs. Heutzutage legen sie immer mehr Wert auf digitale Formate wie MP3 oder AAC. Da viele Mixer auch heute noch mit analogen Signalen arbeiten, muss also eine Alternative gefunden werden. Hier kommt eine DJ Software zum Einsatz. Mit ihr können diese digitalen Lieder am Besten bearbeitet werden. Wer hier jedoch nicht zum Mausakrobaten werden will, sollte darüber nachdenken, sich einen Controller zuzulegen.

Herkömmlicherweise bekannt als MIDI-Geräte (?Musical Instrument Digital Interface?), werden über die Bedienelemente eines DJ Controllers, genauso wie am Computer selbst, Songs zusammengemischt. Die 4 Hauptaufgaben eines 2-Deck Controllers sind das einfache Navigieren in der Playlist, das Abspielen der Lieder (inklusive Vor-und Zurückspulen), das Mixen (wenn ein integrierter Mixer verfügbar ist) und das Verändern von Musikdateien durch die Effect Control (z.B. Scratching über die Jogwheels).

Mit Controllern, die über eine Soundkarte verfügen, können digitale Signale in elektrische umgewandelt werden und an PA Systeme weitergeleitet werden. In diesem Fall kann theoretisch komplett auf einen Mixer verzichtet werden. Wenige Controller ermöglichen auch den Standalone Modus, bei welchem keine externe DJ Software benötigte wird.