Category: Top

Welcome CLF-Lighting

Licht-produktiv übernimmt Vertrieb für CLF in Deutschland

Danke Cameo! Welcome CLF! Wir bedanken uns für viele Jahre partnerschaftlicher Zusammenarbeit und starten in eine neue Ära mit unserem neuen Lichtbrand CLF-Lighting. CLF Lighting ist stolz und erfreut, mitteilen zu können, dass Licht-produktiv zum Vertriebspartner in Deutschland ernannt wurde. Licht-produktiv ist der professionelle Allround-Distributor, der seinen Kunden Qualitätsprodukte und ausgezeichneten Service in allen Bereichen
WEITERLESEN

MSC LOOK Video LED-Panel Innovation

Thüringen supported Thüringen

MSC LOOK Video LED-Panel Innovation Thüringen supported Thüringen Nie wieder Geisterbilder – Licht-produktiv supported MSC CON! Karsten Witt ist Ingeneuer, Techniker und Entwickler der neuen, innovativen MSC Look Video LED-Panels. Bei der Suche nach einem regionalen, kaufmännischen und technischen Vertriebspartner stieß MSC CON direkt  auf eines der  führenden, regionalen Unternehmen der Veranstaltungsbranche – Licht-produktiv. In
WEITERLESEN

Denon DJ Prime, La Familia….

Der DJ-Sektor bekommt Zuwachs

Baaam… Denon DJ Prime Dealer Ab sofort dürfen wir uns in die Riege der wenigen exklusiven Denon-Prime-Dealer einreihen. Licht-produktiv erweitert somit den DJ-Sektor um die heiß begehrten Prime-Produkte mit der neusten, ausgeklügelten DJ-Technologie! Was ist Prime? Die Denon DJ Prime Serie stellt den bedeutendsten Paradigmenwechsel in der DJ-Technologie der letzten Jahre dar. Das Sortiment besteht
WEITERLESEN

Night of Light 2020

Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft

Nigth of Light 2020 Licht-produktiv | Bad Frankenhausen   Auszug Presseinformation: 09.06.2020 | Night of Light Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen Ausmaßes droht: mit gravierenden Folgen für den
WEITERLESEN