Prolyte Update | 5.3.2020

Jens Kannacher wird neuer Account Manager bei Prolyte Deutschland!


Quelle: https://www.prolyte.com/de/news | 4.3.2020

 

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass Jens Kannacher ab Sofort als Account Manager für Prolyte in Deutschland zum Prolyte-Team gehört. Jens war über zwölf Jahre ein Top-Manager im Vertrieb professioneller Event-Produkte und ist auf dem deutschen Markt für sein Fachwissen und seine langjährige Geschäftsbeziehung mit Prolyte bekannt. Sein Denken – „immer einen Schritt voraus“ – macht ihn zur idealen Besetzung für das Prolyte-Team.

In Zukunft können sich deutsche Kunden darauf verlassen, dass Jens Prolyte-Produkte liefert, die hochwertige Handwerkskunst mit modernster Technologie verbinden und ihrer „One-Step-Ahead-Lösungen“ treu bleiben. Jens wird sich für die Blue Heart-Bewegung einsetzen und als Initiator fungieren, um Prolytes führende Position bei der Kundenzufriedenheit auf dem deutschen Markt sicherzustellen.

Willkommen, Jens, im Prolyte-Team und in der Area Four Industries-Familie!

Prolyte bringt jedes Jahr etwas Neues. Das 1991 in Leek, Niederlande, gegründete Unternehmen ist aufgrund seiner internen Expertise, mit einer neuen Mentalität und Energie einen Schritt voraus zu sein, schnell weltweit bekannt geworden.

Prolyte – Fühlen. Fantastisch.

 

Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns gern unter info@licht-produktiv.de oder telefonisch unter 034671 550 240 erreichen.

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

 

 


 

 

Prolyte Update | 18.11.2019

Hallo Kollegen,

 

Prolyte Bestellungen können ab sofort wieder angenommen werden!

 

Bad Frankenhausen, 18.11.2019 – Ab Montag, dem 18. November 2019 können über Prolyte Distributor Licht-produktiv wieder regulär Prolyte Bestellungen ausgelöst werden.

Endlich ist die Ungewissheit vorbei, es geht weiter! Prolyte verkündete vor wenigen Tagen die offizielle Übernahme durch das globale Unternehmen Area 4 Industries. Ab dem 18. November 2019 können die ersten Bestellungen wieder regulär aufgegeben werden.

Aber alles bleibt beim Alten. Das Prolyte Brand behält seine Eigenständigkeit als Unternehmen. Geplant ist bis Ende Januar kommenden Jahres 80 % und bis März 100 % Produktionskapazität zu erreichen.

Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns gern unter info@licht-produktiv.de oder telefonisch unter 034671 550 240 erreichen.

 

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

 


 

Prolyte Update| 29.10.2019

Hallo Kollegen,

 

jetzt ist es offiziell, dass Wunder ist geschehen! Das blaue Herz schlägt weiter!
Auch wenn es Anfangs nicht danach aussah, es wurde eine Lösung für Prolyte gefunden!

Die Prolyte Group ist nun offiziell Teil einer der besten Unternehmen der Welt.

AREA FOUR INDUSTRIES

 

 

Die Marke behällt Ihren Namen – Prolyte – weiterhin. Wir werden bei genauerem Wissenstand über den Werdegang erneut alle Kunden per Mailing informieren.
Wir freuen uns über diese positive Wendung und sehen der Zukunft frohen Mutes entgegen.

 

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

 


 

Prolyte Update| 18.10.2019

Hallo Kollegen,

wie versprochen möchten wir euch über aktuelle Geschehnisse bezüglich des Fortbestehens von Prolyte auf dem Laufenden halten.

Nach aktuellem Stand wird in den kommenden zwei Wochen ein Lösungsansatz vorgestellt, ob und wie die Aktivitäten für alle Kunden und Distributoren wieder aufgenommen werden können. Wir werden euch auch während dieses Vorgangs schnellst möglich und aktuell auf dem Laufenden halten.
Wir danken für das entgegengebrachte Verständnis und sind zuversichtlich, dass Prolyte weitergeführt wird.

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

 


 

Prolyte Mitteilung | 4.10.2019

Hallo Kollegen,

am Donnerstag, 3. Oktober 2019, wurde uns mit bedauern mitgeteilt, dass die Prolyte Group die Kontinuität des Unternehmens und der Produktion nicht mehr gewährleisten kann. Als Vertriebshändler und Distributor sind wir erschüttert und zu tiefst bewegt über dieses Ergeignis.

Es gilt allen betroffenen Mitarbeitern und Lieferanten unser Mitgefühl. Bei Licht-produktiv werden wir alles daran setzen, die Konsequenzen für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten. Wir, als Licht-produktiv, werden allen Prolyte-Kunden und -Vertriebshändlern mit Prolyte Produkten unterstützen.

An Lösungen wird bereits gearbeitet. Wir hoffen und wünschen das Beste!

 

Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

Schreibe einen Kommentar