Zwei USB-Ports, viele Ein- und Ausgänge und frontseitiger Mikrofonanschluss! Neuvorstellung des DDJ-SX3 von Pioneer!

 

Jetzt den DDJ SX3 kaufen!

Der vierkanalige DDJ-SX3 ist eine verbesserte Version eines der beliebtesten DJ-Controller der Marke Pioneer. Er wurde für die Zusammenarbeit mit Serato DJ Pro (vormals Serato DJ) entwickelt und dank seiner Features und der erweiterten Anschlussmöglichkeiten kannst du mit dem neuen Controller perfekte Übergänge in vielen Situationen zaubern, ob bei deinen Tracks, bei Gast-Rednern, bei der DJ-Übergabe oder beim Wechsel zwischen musikalischen Genres. Der DDJ-SX3 bietet gegenüber dem, bei vielen Nutzern, darunter auch eine Menge Profi-Mobil-DJs, sehr angesehenen DDJ-SX2 ein noch einmal verbessertes Design und eine noch hochwertigere Verarbeitung.

Der neue Controller verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und mit den professionellen Features kannst du deinen Performances neue Frische einhauchen, ob bei einer Club-Night, einer Hochzeit oder bei Firmen-Events. Dank der vielfältigen Anschlussmöglichkeiten ist der DDJ-SX3 äußerst flexibel nutzbar und meistert problemlos die Nutzung durch DJs, MCs und Gast-Redner. Die DJ-Übergabe ist damit nun nahtlos machbar, auch wenn der DJ, der vor dir spielt, einen anderen Laptop verwendet, denn an die beiden USB-Ports lassen sich gleichzeitig zwei verschiedene Laptops anschließen.*

 

Schon gesehen? Der Licht-produktiv You Tube Channel!

Dank des Mikrofon-Eingangs auf der Vorderseite des DDJ-SX3 kannst du zu jederzeit zu deinem Publikum sprechen, ohne dafür einen der vier anderen Kanäle opfern zu müssen. Die beiden zusätzlichen Mikrofon-Eingänge auf der Rückseite erlauben den Anschluss von weiteren Mikrofonen, sodass du z.B. ein Mikrofon an deinem Mixer belassen kannst und zwei weitere angeschlossen auf der Bühne stehen können, ohne dass du deinen Mix dafür unterbrechen musst. Natürlich lassen sich für alle drei Mic-Eingänge unabhängig neben dem Mikrofon-Pegel auch die EQs einstellen und FX hinzufügen. Vier beliebte Sound-Color-FX bringen noch mehr Pepp in deine Mixe und mithilfe von Key-Shift, Key-Sync und Pitch-Play gelingen dir harmonische und kreative Live-Remixe im Handumdrehen.

Der DDJ-SX3 wird ab Juni 2018 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.099 € lieferbar sein.

Um Serato DJ Pro nutzen zu können, musst du lediglich den DDJ-SX3 an einen Computer anschließen, auf dem die Software läuft. Ein Lizenzschlüssel oder ein Abo sind dafür nicht erforderlich. Serato DJ Pro-Download.

Im Lieferumfang des DDJ-SX3 befindet sich ein Gutschein für die Expansions-Packs Serato Flip und Pitch ’n Time DJ, sodass du Flip, Key-Shift, Key-Sync, Pitch-Play und weitere fortschrittliche Features nutzen kannst.
*Auf beiden Computern ist dafür die Serato DJ Pro-Software erforderlich.

 

Key-features des DDJ-SX3

Drei Mikrofon-Eingänge plus Mic-FX

Auf der Vorderseite des DDJ-SX3 befindet sich ein Mikrofon-Eingang mit Pegel-Regler, dazu gesellen sich zwei weitere Mikrofon-Eingänge auf der Rückseite, die aus dem DDJ-SX2 stammen. Neben dem Pegel kannst du auch den EQ und ein Low-Cut-Filter einstellen sowie Reverb und Kompressor hinzufügen. Damit hast du alle Möglichkeiten, den Klang an die jeweilige Umgebung anzupassen und so immer mit sauberen und gut verständlichen Sprachsignalen zu arbeiten. Natürlich kannst du deine Performance auch mit Sound-Color-FX wie Echo oder den Serato DJ Pro-FX erweitern.

Zwei USB-Ports

Du kannst zwei Computer zur gleichen Zeit mit Serato DJ Pro verbinden und somit nicht nur nahtlose DJ-Übergaben realisieren, sondern auch mit einem zweiten DJ zusammen spielen. Oder du lässt einen zweiten Computer als Backup angeschlossen, falls dein Laptop einen Systemabsturz hat.

Sound-Color-FX

Verleihe deinen Mixen mit den beliebten Filter-, Echo-, Jet- und Noise-FX mehr Struktur und einen einzigartigen Klang.

Klares Design unterstützt Nutzung der Serato DJ Pro-Features

Der DDJ-SX3 verfügt über die gleiche Benutzeroberfläche, wie unsere professionelle Hardware, sodass du damit alle Features intuitiv nutzen kannst.

Mehrfarb-Performance-Pads

Mit den großen Mehrfarb-Performance-Pads kannst du 11 Serato DJ Pro-Features triggern, darunter Hot-Cues, Sampler und Pitch-Play. Die Farbe und Beleuchtung der Pads wechselt je nach Nutzung, sodass du sofort den ausgewählten Pad-Modus und -Wiedergabe-Status erkennen kannst.

Jog-Wheels mit reduzierte Latenz

Scratching fühlt sich mit den Jog-Wheels sehr natürlich an, denn diese bieten eine, im Vergleich zum DDJ-SX2, verringerte Latenz. Bei deinen präzisen Performances hilft dir das On-Jog-Display, mit dem du wichtigen Informationen wie den aktuellen Wiedergabe-Status und die Track-Position immer im Blick behältst.

Klares Design, hochwertige Verarbeitung und angenehmes Bediengefühl

Der DDJ-SX3 lässt sich sehr natürlich bedienen, dafür sorgt die klare visuelle Aufteilung der Player- und Mixer-Sektion mit superfeinem schwarzem Aluminium und grauen Metall-Finish.

 

Fortschrittliche Tonhöhen-Features über Pitch ’n Time DJ (Lizenz im Lieferumfang enthalten)

Der DDJ-SX3 wird mit einem Gutschein für Serato Pitch ’n Time DJ geliefert, sodass du Key-Shift, Key-Sync, Pitch-Play und andere fortschrittliche Funktionen nutzen kannst, um damit deine Tracks sanft und harmonisch zu mischen. Du hast mit Key-Shift die Möglichkeit, die Tonhöhe deiner Tracks in Halbtonschritten einzustellen und kannst während des Mixens mit Key-Sync die Tonhöhe von Tracks angleichen. Pitch-Play erlaubt es dir, deine Hot-Cues in verschiedenen Tonlagen zu spielen und diese den Performance-Pads des Controllers zuzuweisen, sodass du diese wie ein Keyboard nutzen kannst.

Stand-alone DJ-Mixer mit verschiedenen Ein- und Ausgängen

Der DDJ-SX3 bietet Anschlussmöglichkeiten für vier externe Multi-Player, Turntables, DJ-Controller und mehr. Du kannst verschiedene Lautsprecher (aktiv oder passiv mit Endstufe) über die XLR- und Cinch-Master-Ausgänge und den Klinken-Booth-Ausgang anschließen. Es ist zudem möglich, den DDJ-SX3 als Stand-alone DJ-Mixer zu verwenden, ohne dass dieser an einen Computer angeschlossen sein muss. Verbinde Multi-Player und analoge Turntables und mische diese mit der Mixer-Sektion des Controllers.

 

 

Weitere Features

Serato Flip
Tragegriffe auf beiden Seiten
Mikrofon-Eingang
Needle-Search-Pad
Slip-Modus
Kostenpflichtiges Upgrade auf Serato DVS

Heiß auf den DDJ-SX3? Dann drück den Button.


Bleib auf dem Laufenden…
Dein Licht-produktiv Blogger-Team

Schreibe einen Kommentar