Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de
Yamaha CW218V 

Artikelnummer: CW218V 

Kategorie: Passive Bassboxen


1.080,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

UVP des Herstellers: 1.248,31 €
(Sie sparen 13.48%, also 168,31 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Details

Die anerkannte Concert-Club-Serie rückt vor auf Mark V

Die fünfte Generation der sehr beliebten Concert-Club-Serie, mit mehr Modellen und höherer Leistungsaufnahme.

Subwoofer mit zweimal 18"-Chassis

Einzigartiges Design mit gefalteter Schallwand (Folded Baffle)

Schlankes Gehäuse

Für extreme Schalldruckpegel geeignet


Width: 1217mm
Height: 574mm
Depth: 655mm
Weight: 64.7kg




Umfangreiches Line-Up für verschiedenste Anwendungen

Das umfangreiche Line-Up der Club V Serie besteht jeweils aus 3 Subwoofern, 3 Front-Of-House- und 3 Monitor-Modellen. Um für jeden Einsatzort gerüstet zu sein, gibt es die FOH-Modelle als 12?, 15? oder zwei Mal 15? Variante. Bei den Monitormodellen gibt es 10?, 12? und 15? Varianten. Auch die Subwoofer wurden in der neuen Mark V Reihe erweitert und verbessert: neben dem neuen 15? Modell wurde aus dem alten 2x15? Modell jetzt eine 2x18? Box, die für noch mehr druckvolle Bässe sorgt.

Ideal im Einsatz mit den EMX Powermischern oder den Verstärkern der P-Serie

Die Concert Club V und Concert Club VC Reihe bieten sowohl Klinken- als auch Speakon? - Eingänge, die als direkter Eingang oder in einer Parallelschaltung genutzt werden können. Eine komplette PA kann ganz einfach zusammen mit einem EMX Powermischer zusammengestellt werden, indem man entweder die Klinkeneingänge für die Kompaktmischer oder die Speakon? Anschlüsse für die Konsolenmodelle verwendet. Im Einsatz mit einem MG Mischer und einem Verstärker der P-Serie entsteht ein flexibles Setup, dem ein Subwoofer und Monitore hinzugefügt werden können. Bei den Modellen mit einem Tieftöner (S112V, S115V, C112V(A), C115V(A) und Monitorboxen) kommt Yamahas YSP Technologie (Yamaha Speaker Processing) für einen noch besseren Sound zum Einsatz.

Hochwertige Einzelteile und verbesserte Boxen

Die Concert Club Serie ist weltweit für den überragenden Klang und der Langlebigkeit berühmt und wurde so bei der Audioqualität und Verlässlichkeit zum absoluten Standard. Eine penible Auswahl der Einzelteile, verbesserte Holz-Boxen und eine detaillierte Überarbeitung der Lautsprecherkapazitäten führen die neue Concert Club Serie auf eine höhere Leistungsebene. Auch wenn Sie Ihr Setup im Laufe der Jahre erweitern, können Sie sich auf die Audioqualität und Leistungsfähigkeit der Concert Club Serie voll verlassen.

Klassisches Design gepaart mit Erfahrung und Leistung

Durch das klassische und unprätentiöse Design wirkt diese Boxenserie absolut zeitlos. Das leicht abgerundete Frontgitter wertet sowohl das Aussehen wie die Strapazierfähigkeit auf. Die Boxen der Concert Club V Serie zeichnen sich zudem durch einen extrem widerstandsfähigen Teppichüberzug und solide Metallgriffe aus. Ein tägliches Auf- und Abbauen sind für diese langlebigen Boxen überhaupt kein Problem. Die Oberfläche ist extrem unempfindlich und kann überstrichen werden, um sie an jede Umgebung anzupassen.

Eingebauter Schutz

Da bei vielen Lautsprechern der Hochtöner durch zu hohe Lautstärken oder Rückkopplungen Schaden nehmen kann, wurde bei der Concert Club Serie eine Schutzschaltung eingebaut. Diese verhindert, dass zu hohe Lautstärken oder Feedbacks de Hochtöner beschädigen.



Hersteller-Link:


passiv Lautsprecher Bass Box Subwoofer

    Entwickelt und hergestellt in den USA, haben die Lautsprecher der ?Concert Club?-Reihe weltweit Anerkennung erfahren. Die neue Serie Mark V repräsentiert ein völlig neues Design der früheren Concert-Club-Reihe IV, bestehend aus drei Front-of-House Modellen, drei Subwoofern und drei Monitormodellen. Die Mark-V-Serie zeichnet sich durch die gleiche ausgezeichnete Transportfähigkeit und Flexibilität beim Aufbau aus, sowie durch das gleiche Designkonzept und den gleichen überwältigenden Klang wie die Vorgängergenerationen, erreicht aber insgesamt ein neues Leistungsniveau. Club-V-Lautsprecher mit dem C als Namensvorsatz sind mit einer strapazierfähigen Beschichtung aus Elastomer-Spray versehen. Sie sind als Installationsalternative zu den teppichbezogenen S-Versionen konzipiert und passen hervorragend zu jeder Ausstattung. Die Oberfläche ist extrem unempfindlich und kann überstrichen werden, um sie an jede Umgebung anzupassen. Die Stahlgitter sind mit akustisch transparentem Schaum verkleidet und bieten so ein dezentes Erscheinungsbild.

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Produkt Tags

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.