Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de
Roland S-4000S-0832

Item number: 401800038

Category: Start


2.999,00 €

including 19% VAT., no shipping costs (Paketversand)

Recommended retail price: 3.568,81 €
(You save 15.97%, that is 569,81 €)
Short supply

Shipping time: 1 - 3 workdays



Description

Die S-4000S-0832 ist eine Komponente des S-4000 Digital-Snake-Systems. Sie bietet 8 Eingänge, 32 Ausgänge und redundante Ethernet-Anschlüsse. In der Regel wird sie als FOH Unit oder als Monitor Unit verwendet wenn ein analoges Monitormischpult zum Einsatz kommt und 8 Mikrofon-/Line-Eingänge und 32 Ausgänge ausreichend sind. Jeder Kanal bietet Phantomspeisung und eine 20dB-Dämpfung (fernbedienbar). Die professionellen XR-1 Mikrofonvorverstärker können in 1dB-Schritten (ohne Klickgeräusche) von der S-4000R Fernbedienung oder einem Mac/PC (mit der kostenlos zu Verfügung stehenden RSS-RCS-Software) eingestellt werden. Die Vorverstärker wurden speziell auf Live-Anwendungen abgestimmt und bieten außer einer hervorragenden Klangqualität eine Aussteuerungsreserve von 28dB.


  • 8 Mikrofon-/Line-Eingänge und 32 Line-Ausgänge für professionelle Audioverbindungen zwischen dem Saal und der Bühne
  • Die Audioquellen können einen herkömmlichen Ethernet-Gigabit-Switch zur mehreren Empfängern übertragen werden
  • Hochwertige XR-1 Mikrofonvorverstärker mit perfekter Audioqualität und einer großen Übersteuerungsreserve (Headroom) 28 dB
  • Geräuschlose Fernbedienung des Vorverstärkerpegels über eine S-4000R hinter der Bühne oder am FOH-Pult
  • Die Mikrofonvorverstärker befinden sich in der Nähe der Quellen, die betreffenden Signale werden auf der digitalen Ebene zur Konsole übertragen: Die hohen Frequenzen werden demnach nicht abgeschwächt (wie bei analogen Anlagen).
  • Dank der Unterstützung des Mikrofon- und Line-Pegels entfällt die Notwendigkeit von DI-Boxen

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.