Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de
RTI FB-4 Quickshow 'ILDA'

Artikelnummer: RTIFB4QSI

Kategorie: Startseite


1.460,00 €

inkl.19% USt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

UVP des Herstellers: 1.460,00 €
sofort verfgbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Details


AllgemeinDas RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'ILDA' ist ein Netzwerk-Interface, das optional mit Pangolin Quickshow oder Pangolin BEYOND erhältlich ist. Dank dieses Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Computer über ein ILDA-Interface mit dem Showlaser zu verbinden. Abhängig von den Anforderungen sind verschiedene Versionen verfügbar, etwa zur Ansteuerung über ILDA und/oder DMX, über Netzwerk und mit Hilfe einer SD-Karte. Das RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'ILDA kann - unabhängig vom Hersteller - mit jedem Showlasersystem genutzt werden, das über die genannten Ansteuermöglichkeiten verfügt.Funktionen des RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'ILDA':Ansteuerung über Ethernet-KabelAutomatik-Modus über SD-KarteFarb-DisplayUnterstützt DMX- und/oder ILDA-Ansteuerung (versionsabhängig)Unterstützt Scangeschwindigkeiten von bis zu 120kpps6-Farbkanal-UnterstützungVerbesserte Laserausgabe durch Interpolation RTI Showlasersysteme mit abnehmbarem Touchpad ermöglichen es, das RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'ILDA' Gehäuse direkt am Lasersystem zu  fixieren.Das integrierte Farbdisplay bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten:ProjektoreinstellungenNetzwerkeinstellungenFarbeinstellungenBildkorrekturenSicherheitseinstellungenUhrfunktionUsw. RTI FB-4 QS 'ILDA??Das RTI FB-4 QS 'ILDA?? beinhaltet die Showlasersoftware Pangolin Quickshow und bietet die Möglichkeit, Showlasersysteme über ILDA oder über die SD-Karte anzusteuern. Darüber hinaus können weitere Laserprojektoren über ??ILDA through?? / ??ILDA in?? mit diesem Showlaser verbunden werden.ILDA-Ansteuerung: Hierzu muss einfach ein Netzwerk-Kabel (CAT5) von einem Computer, auf dem Pangolin Quickshow installiert ist (Software im Lieferumfang enthalten), mit dem Netzwerkanschluss des RTI FB-4 verbunden werden. Anschlie?end müssen Interface und das Lasersystem lediglich über ein ILDA-Kabel miteinander verbunden werden.SD-Karte: Lichtpult: ?ber die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschlie?end auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Zum Bedienen des Showlaser-Setups genügt ein Steuerpult. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt. Diese Option ist ideal für Lichtdesigner.Auto-Modus: ?ber die Pangolin...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.