Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de

Wissenswertes über Prolyte


Von links nach rechts: René Haarseim, Ansgar Plagge, Nico Bruder

Die Prolyte Group ist weltweit der wohl bekannteste Traversenhersteller in der professionellen Veranstaltungstechnik. Der niederländische Hersteller ist seit 25 Jahren mit mehr als 60 verschiedenen Aluminiumtraversen ein kaum zu schlagender Garant für eine Top-Qualität.

Verarbeitet werden in den Produktionsstätten der Prolyte Group in den Niederlanden und Rumänien nur die hochfeste Aluminiumlegierung EN AW6082 T6. Prolyte Traversen werden nach den aktuellsten Richtlinien gefertigt und die Produktionsstätten durch unabhängige Institutionen permanent überwacht. Die neue unbedingt erforderliche Euronorm EN1090-3 wurde gar vom TüV Nord und von der italienischen RINA-SIMTEX geprüft und bestätigt. TüV – Bauart Zertifikate sind für Prolyte Traversen obligatorisch.

Die Prolyte Group ist der einzige Hersteller, der Traversen, Podestsysteme und Kettenzüge selber herstellt.

Mehr als 300 Mitarbeiter produzieren im 3-Schicht Betrieb Aluminiumtraversen unter der Marke „ProlyteStructures“, „StageDex“-Bühnenpodeste und „Prolyft“-Kettenzüge.

Ein weltweites Händlernetz ist die Basis für die hohen Marktanteile von Prolyte. Licht-Produktiv.de zählt seit vielen Jahren zum Händlernetzwerk der Prolyte Group. Wir haben eigne zertifizierte Produktmanager für Prolyte Traversen und Podeste im Hause und können technische Fragen jederzeit beantworten. Regelmässig laden wir unsere Kunden zu „Prolyte Campus“ Seminaren und Workshops ein. Lagerverfügbarkeiten der gängigen Traversensysteme und Podeste sind für uns selbstverständlich.

Meist verkaufte Produkte sind Astralite3 Traversen, sowie die X30 und H30-Serie. Bei den Bühnenpodesten zählen die Basicline-Podeste zu den Rennern, sowie die Wheaterline Variante für den Outdoor Einsatz.

Wenn das Material auf der Baustelle mal eng wird, können Kunden mittels der „Prolyte Locator App“ Vermietpartner an nahezu jedem Standort der Welt schnellstens finden.

Habt Ihr Lust auf noch mehr Infos über Prolyte? Dann schaut vorbei, auf www.prolyte.de