Produkte von PANGOLIN


PANGOLIN SafetyScan Linsen-SET

SafetyScan Linsen bieten einen unglaublich einfachen, wie günstigen Weg, um die Sicherheit Ihrer Lasershows zu erhöhen. SafetyScan Linsen sind eine einzigartige Serie von â€Å¾halben Linsen“, mit einer speziellen Antireflexbeschichtung. Diese Linsen erhöhen die Divergenz der Laserstrahlen, die nach unten ins Publikum geschossen werden, beeinflussen aber nicht die Strahlen, die nach oben projiziert werden. So können Sie erstaunliche Lasershows kreieren und trotzdem dafür sorgen, dass die Laserstrahlen in Publikumshöhe auf einem sicheren Level bleiben. Das Resultat ist eine leistungsstarke und visuell beeindruckende Lasershow, die gleichzeitig viel sicherer und angenehmer für Ihr Publikum zu schauen ist. Mit diesem Set erwerben Sie alle sechs erhältlichen Linsen von -1 Dioptrie bis -6 Dioptrie. Welche Linse für Ihre Lasershow geeignet ist, ergibt sich aus der Leistungsstärke Ihres Porjektors und der Mindestentfernung zum Publikum. Bitte geben Sie diese Informationen bei Ihrer Bestellung an, damit wir Ihnen bei der richtigen Auswahl weiterhelfen können. SafetyScan Linsen werden direkt vor die Strahlöffnung ihres Laserprojektors montiert, z.B. mit dem RTI SafetyScan Lens Mount, der speziell für RTIs PIKO und NANO Serie produziert wird. Sie können diese Linsen auch einzeln in ihrer individuellen Stärke erwerben.
ArtikelNr.: LENS_SET

RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA'

AllgemeinDas RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA' ist ein Netzwerk-Interface, das optional mit Pangolin Quickshow oder Pangolin BEYOND erhältlich ist. Dank dieses Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Computer über ein ILDA-Interface mit dem Showlaser zu verbinden. Abhängig von den Anforderungen sind verschiedene Versionen verfügbar, etwa zur Ansteuerung über ILDA und/oder DMX, über Netzwerk und mit Hilfe einer SD-Karte. Das RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA' kann - unabhängig vom Hersteller - mit jedem Showlasersystem genutzt werden, das über die genannten Ansteuermöglichkeiten verfügt.Funktionen des RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA':Ansteuerung über Ethernet-KabelAutomatik-Modus über SD-KarteFarb-DisplayUnterstützt DMX- und/oder ILDA-Ansteuerung (versionsabhängig)Unterstützt Scangeschwindigkeiten von bis zu 120kpps6-Farbkanal-UnterstützungVerbesserte Laserausgabe durch Interpolation RTI Showlasersysteme mit abnehmbarem Touchpad ermöglichen es, das RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA' Gehäuse direkt am Lasersystem zu  fixieren.Das integrierte Farbdisplay bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten:ProjektoreinstellungenNetzwerkeinstellungenFarbeinstellungenBildkorrekturenSicherheitseinstellungenUhrfunktionUsw. RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA'‘Das RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA'‘ beinhaltet die Showlasersoftware Pangolin Beyond und bietet die Möglichkeit, Showlasersysteme über ILDA oder über die SD-Karte anzusteuern. Darüber hinaus können weitere Laserprojektoren über ‚ILDA through‘ / ‚ILDA in‘ mit diesem Showlaser verbunden werden.ILDA-Ansteuerung: Hierzu muss einfach ein Netzwerk-Kabel (CAT5) von einem Computer, auf dem Pangolin Beyond installiert ist (Software im Lieferumfang enthalten), mit dem Netzwerkanschluss des RTI Pangolin FB-4 BEYOND 'ILDA' verbunden werden. Anschließend müssen Interface und das Lasersystem lediglich über ein ILDA-Kabel miteinander verbunden werden.SD-Karte: Lichtpult: Über die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschließend auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Zum Bedienen des Showlaser-Setups genügt ein Steuerpult. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt. Diese Option ist ideal für...
ArtikelNr.: RTIFB4BYI

RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max'

AllgemeinDas RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' ist ein Netzwerk-Interface, das optional mit Pangolin Quickshow oder Pangolin BEYOND erhältlich ist. Dank dieses Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Computer über ein ILDA-Interface mit dem Showlaser zu verbinden. Abhängig von den Anforderungen sind verschiedene Versionen verfügbar, etwa zur Ansteuerung über ILDA und/oder DMX, über Netzwerk und mit Hilfe einer SD-Karte. Das RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' kann - unabhängig vom Hersteller - mit jedem Showlasersystem genutzt werden, das über die genannten Ansteuermöglichkeiten verfügt.Funktionen des RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max':Ansteuerung über Ethernet-KabelAutomatik-Modus über SD-KarteFarb-DisplayUnterstützt DMX- und/oder ILDA-Ansteuerung (versionsabhängig)Unterstützt Scangeschwindigkeiten von bis zu 120kpps6-Farbkanal-UnterstützungVerbesserte Laserausgabe durch Interpolation RTI Showlasersysteme mit abnehmbarem Touchpad ermöglichen es, das RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' Gehäuse direkt am Lasersystem zu  fixieren.Das integrierte Farbdisplay bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten:ProjektoreinstellungenNetzwerkeinstellungenFarbeinstellungenBildkorrekturenSicherheitseinstellungenUhrfunktionUsw. RTI FB-4 QS 'MAX‘Das RTI FB-4 QS 'MAX‘ beinhaltet die Showlasersoftware Pangolin Quickshow und bietet die Möglichkeit, Showlasersysteme über ILDA, DMX oder über die SD-Karte anzusteuern. Darüber hinaus können weitere Laserprojektoren über ‚ILDA through‘ / ‚ILDA in‘ mit diesem Showlaser verbunden werden.ILDA- oder DMX-Ansteuerung: Hierzu muss einfach ein Netzwerk-Kabel (CAT5) von einem Computer, auf dem Pangolin Quickshow installiert ist (Software im Lieferumfang enthalten), mit dem Netzwerkanschluss des RTI Pangolin FB-4 Quickshow 'Max' verbunden werden. Anschließend müssen Interface und das Lasersystem lediglich über ein ILDA- oder DMX-Kabel miteinander verbunden werden.SD-Karte: Lichtpult: Über die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschließend auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Zum Bedienen des Showlaser-Setups genügt ein Steuerpult. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt. Diese Option ist ideal für...
ArtikelNr.: RTIFB4QSM

RTI QM-2000.NET IP65 Gehäuse

Das RTI QM-2000.NET IP65 Gehäuse wurde speziell zum Schutz von QM-2000 Karten entwickelt.Das robuste Aluminium-Gehäuse ist wasserdicht gemäß IP65 und bietet je eine ILDA- und DMX-Schnittstelle. Die Anschlüsse für LAN und Stromversorgung haben zusätzliche Schutzverschlüsse gegen Schmutz, Staub und Spritzwasser.Die Vorteile des RTI QM-2000.NET IP 65 Gehäuses sind:Schutz gegen widrige Wetterbedingungen, im Speziellen Regen, Schmutz und Staubdirekte Positionierung neben dem Laserprojektor möglich - selbst in Außenbereichendas robuste Gehäuse ermöglicht die Nutzung in Innen- und Außenbereicheneinfache HandhabungSchließen Sie einfach das RTI QM-2000.NET IP65 Gehäuse (die QM-2000 Hardware muss zuvor integriert werden) an den Laserprojektor an und beginnen Sie mit der Show.Dieses Gehäuse beinhaltet nicht die QM-2000 Hardware, die gesondert erworben werden muss. Auf Kundenwunsch wird das RTI QM-2000.NET IP65 Gehäuse einschließlich der vorinstallierten QM-2000 Hardware ausgeliefert. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!
ArtikelNr.: 800003

Upgrade Pangolin DiscoScan 2.0 inkl. RTI Halterung

Mit dieser neuen Weitwinkel-Linse erweitern Sie die Scanning-Eigenschaften Ihres Laser-Projektors auf 360 Grad. Nach einer unkomplizierten Montage füllen Sie ohne Weiteres einen ganzen Raum mit Laserstrahlen, - grafiken und animationen. Keine beweglichen Teile werden verwendet! Befestigen Sie einfach die Projektions-Linse in der RTI Halterung für alle RTI PIKO und NANO Projektoren, die direkt an die Front Ihres Projektors geschraubt wird, und schon können Sie mit 360° Laser-Projektionen beginnen. Während X-Y-Scanner normalerweise nur eine Fläche von 60° abdecken, erweitert die Pangolin DiscoScan 2.0 Linse diesen Bereich auf raumfüllende 360°, indem sie den ursprünglichen Scawinkel optisch vergrößert. Es ist auch möglich, die Pangolin DiscoScan 2.0 Linse zusätzlich zu einem neuen Projektor zu bestellen und wir übernehmen die Installation für Sie.
ArtikelNr.: 0700254000442
Ansprechpartner