Produkte von Nova


Nova VS 8

Die VS8 ist ein 2-Wege Lautsprechersystem in einem trapezförmigen Gehäuse für den Einsatz bei Installationen sowie mobilen Beschallungen. Die Lautsprecherbox ist mit einem 1" Hochtontreiber (1,75? Schwingspule) ausgestattet, der auf ein Fiberglashorn montiert ist. Das Abstrahlverhalten beträgt 90° x 60° (H x V). Der MF/LF Bereich wird über einen leistungsstarken 8" Lautsprecher abgedeckt. Das integrierte Flugsystem, bestehend aus 5 Ringösenaufnahmen, ermöglicht die Aufnahme von schraubbaren NE8 Ringösen der Größe M8. Der eingebaute Hochständerflansch erlaubt den Einsatz der VS8 auf einem Lautsprecherstativ. Die VS8 ist enorm flexibel einsetzbar und eignet sich für nahezu jeden Anwendungsbereich als Fullrange-System sowie MF/HF Einheit in Systemen. Das Gehäuse ist aus 15 mm starkem Multiplex hergestellt, welches mit robustem NOVA PolyCoat© Speziallack überzogen ist und mit einem Transportgriff sowie einem stabilen Frontgitter mit hinterlegtem Akustikschaumstoff ausgerüstet ist. Die rückseitig am Anschlussfeld montierten NL4 Speakonbuchsen dienen zum Anschluss (Input) und zur Weiterleitung (Link) des Eingangssignals. Die Belastbarkeit der VS8 beträgt 150 W (RMS), die Impedanz beträgt 8 Ohm.

Ansteuerung
Der VS8 Lautsprecher kann an den NOVA Verstärkern der Serien X und DXP mit oder ohne Digitalcontroller betrieben werden. Der Lautsprecher lässt sich auch mit anderen professionellen Verstärkern ansteuern, soweit dessen Ausgangsleistung 150 W an 8 Ohm nicht überschreitet.

ArtikelNr.: NO20003

Nova LB 12

Schutztasche für Nova L12A Lion Series

ArtikelNr.: NO12051

2x Nova L12A LION Series Monitor Set

Die L12A ist ein 2-Wege Lautsprechersystem in einem Multifunktions-Gehäuse für den Einsatz als Bühnenmonitor sowie bei mobilen Beschallungen. Die Lautsprecherbox ist mit einem 1? Hochtontreiber (1,75? Schwingspule) ausgestattet, der auf ein Horn montiert ist. Das Abstrahlverhalten beträgt 90° x 60° (H x V). Der MF/LF Bereich wird über einen 12" Lautsprecher abgedeckt. Der eingebaute Hochständerflansch erlaubt den Einsatz der L12A auf einem Lautsprecherstativ. Die L12A ist flexibel einsetzbar und eignet sich für nahezu jeden Anwendungsbereich als Bühnenmonitor sowie Fullrange-System. Das Gehäuse ist aus 15 mm starkem Birkenmultiplex hergestellt, welches mit schwarzem NOVA PolyCoat© überzogen ist und mit drei Transportgriffen sowie einem stabilen Frontgitter ausgerüstet ist. Die L12A besitzt einen integrierten Verstärker (400 W RMS). Die Eingangssektion verarbeitet NF-Signale, die über Kabel mit XLR-Stecker eingespeist und weitergeleitet werden können. Darüber hinaus verfügt die Vorstufe über einen 2-Band Master Equalizer (LOW/HIGH).

ArtikelNr.: NO12034S2

Nova AB 1

2 x 18" Subwoofer, passiv
ArtikelNr.: NO30110

Nova AB 1 F

ArtikelNr.: NO30112

Nova AB 2

2 x 18" Subwoofer, passiv
ArtikelNr.: NO30111

Nova ACK

ArtikelNr.: NO24042

Nova ACS 2

Farbe: Schwarz
ArtikelNr.: NO30153

Nova ASA 1

24 Pole Insert Male
ArtikelNr.: NO90723

Nova AT 1

Beschreibung
Die AT1 ist ein 3-Wege Lautsprechersystem in einem trapezförmigen Gehäuse für den Einsatz bei Installationen sowie mobilen Beschallungen. Die Lautsprecherbox ist mit drei 1" Hochtontreibern (1,75? Schwingspule) ausgestattet, der auf ein Horn montiert ist. Das Abstrahlverhalten beträgt 90° x 8° (H x V). Der MF Bereich wird über zwei leistungsstarke 10" Lautsprecher abgedeckt, welche rückseitig im Gehäuse der AT1 über einen Phase Plug an ein grosses Horn gekoppelt sind. Der LF Bereich wird über zwei leistungsstarke 12" Lautsprecher abgedeckt, die auf separate Kammern arbeiten. Mit dem AC1 Flugrahmen wird die AT1 in vertikalen Spalten von bis zu 16 Einheiten geflogen. Der Winkel zwischen den Lautsprechern kann im Bereich von 0° bis 7° in 1-Grad Schritten eingestellt werden. Die Zylinderwellensegmente der Systeme im Array koppeln ohne Lücke und erzeugen eine kohärente Wellenfront. Die AT1 ist akustisch kompatibel mit den AB1 und AB2 Subwoofern. Bis zu vier AT1 Lautsprecher können mittels optional erhältlichen Zubehörs auf dem AC1 Flugrahmen gestackt betrieben werden. Das Gehäuse ist aus 15 mm starkem Birkenmultiplex hergestellt, welches mit schwarzem PolyUrea© überzogen und mit zwei Transportgriffen sowie zwei stabilen Frontgittern mit hinterlegtem Akustikschaumstoff ausgerüstet ist. Die rückseitig am Anschlussfeld montierten NL8 Speakonbuchsen dienen zum Anschluss (Input) und zur Weiterleitung (Link) des Eingangssignals. Die Belastbarkeit der AT1 beträgt 1.000 W (RMS) im LF Bereich, 800 W (RMS) im MF Bereich und 240 W (RMS) im HF Bereich. Die Impedanz der LF Einheit beträgt beträgt 16 Ohm. Die Impedanz der MF Einheit beträgt beträgt 16 Ohm. Die Impedanz der HF Einheit beträgt beträgt 24 Ohm.

Ansteuerung
Der AT1 Lautsprecher kann an den NOVA Verstärkern der Serie DXP mit Digitalcontroller betrieben werden. Der Lautsprecher lässt sich auch mit anderen professionellen Verstärkern ansteuern, soweit dessen Ausgangs

ArtikelNr.: NO30100

Nova AT 2

2 x 10", 2 x 1,4", passiv
ArtikelNr.: NO30101

Nova AWK Montagehalterung Euphoria Series

Montagehalterung für EX600, inkl. Schräg-
stellerfunktion von 0° bis 15° (in Schritten von
2,5°) zur Wandmontage

ArtikelNr.: NO24041

Nova DC 8000

Digitaler 4- in 8-Wege Systemcontroller mit interner Auflösung von 32 Bit und 96 kHz Sampling Rate. 4 Eingänge (analog und digital AES/EBU© Format), 8 analoge Ausgänge. Intuitive Bedienung am Frontpanel o. via PC Software in Echtzeit.
ArtikelNr.: NO23014

Nova DXI 8200

Die DXI8200 ist ein 8-Kanal Verstärker auf einer Bauhöhe von 2 HE (Höheneinheiten). An der Frontseite befinden sich 8 versenkte Level-Potentiometer, 8 Mute-Schalter sowie der Netzschalter. Das leicht ablesbare LED Display informiert über den Betriebszustand der Endstufen. An der Rückseite befinden sich 8 Eingangsbuchsen und 8 Ausgangsbuchsen. Die Eingangsempfindlichkeit der DXI8200 beträgt 32 dB.
ArtikelNr.: NO22179

Nova DXP 2300

Die Modelle der DXP-Serie sind zweikanalige Verstärker auf einer Bauhöhe von 2 HE (Höheneinheiten). An der Frontseite befinden sich zwei versenkte Level-Potentiometer mit Rasterung sowie der Netzschalter. Das leicht ablesbare LED Display informiert über den Betriebszustand der Endstufen. An der Rückseite befinden sich zwei Eingangsbuchsen und 2 Ausgangsbuchsen (Link) in XLR Bauweise. Die Eingangsempfindlichkeit aller Modelle der DXP-Serie kann mittels eines Schalters auf 1,4 Volt, 32 dB und 26 dB eingestellt werden. Die Leistungsausgänge beider Kanäle sind in SPEAKON© Variante ausgeführt. Am Ausgang 1 liegt auf den Pins 2 (+/-) zusätzlich das Signal des Ausgangs 2 an. Dies ermöglicht eine vierpolige Verkabelung von 2-Wege Lautsprechersystemen. Die Betriebsmodi Stereo, Parallel und Bridge können über einen Schalter ausgewählt werden. Der Limiter kann an einem Schalter pro Ausgangskanal getrennt ein- oder ausgeschaltet werden. Alle Modelle der DXP-Serie verfügen über eine Einschaltverzögerung mittels Relais, welche das Ansprechen von Netzsicherungen verhindern. Ebenso werden die Leistungsausgänge verzögert zugeschaltet.

ArtikelNr.: NO22171
Ansprechpartner