Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de
Eminence D-FEND SA300 - DSP controlled Loudspeaker Protection

Item number: ADHEDFSA300

Category: Start


349,00 €

including 19% VAT., no shipping costs (Paketversand)

Recommended retail price: 385,00 €
(You save 9.35%, that is 36,00 €)
Available now!

Shipping time: 1 - 3 workdays



Description


D-fendâ?¢ - DSP gesteuerter Lautsprecherschutz

Das SA300 Schutzmodul mit seiner zum Patent angemeldeten D-fendâ?¢-Technologie mit neuen, hocheffizienten Leistungswandler-Methoden schützt Ihr Lautsprecher-System jetzt besser denn je. Dank der speziellen D-fendâ?¢-Schaltung konnte mit dem SA300 zum ersten Mal ein programmierbares, für hohe Spannungen und Stromstärken und den gesamten Frequenzbereich ausgelegtes Schutzmodul für große Lautsprechersysteme realisiert werden.

In der Vergangenheit waren Schutzschaltungen wegen ihrer begrenzten Leistungsaufnahme nur im oberen Frequenzbereich einsetzbar. Üblicherweise wurden Widerstandselemente oder sogar Glühlampen verwendet, um den Leistungsüberschuss aufzunehmen und dadurch die HF-Treiber vor Überlast zu schützen. Solche passiven Systeme zur Leistungsbegrenzung bieten allerdings nur eine geringe Leistungsaufnahme und wirken sich außerdem negativ auf die Reaktionszeit sowie die Lebensdauer der Lautsprecher aus. Eine Möglichkeit zur Programmierung oder Frequenzvorwahl fehlt ebenfalls. D-fendâ?¢ macht Schluss mit diesen Nachteilen und bietet Ihnen das erste programmierbare Fullrange-Schutzsystem für schier unendliche Einsatzmöglichkeiten.

Bei der D-fendâ?¢-Technologie wird nicht nur die an die Last (Ihren Lautsprecher) abgegebene Leistung sondern auch die vom Verstärker geforderte elektrische Gesamtleistung reduziert. Anders ausgedrückt: Die D-fendâ?¢-Schaltung nutzt eine nicht-dissipative Technik, d. h. die überschüssige Leistung wird nicht in Wärme oder Licht umgewandelt, sondern dank einer hocheffizienten digitalen Signalverarbeitung gar nicht erst vom Verstärker abgefragt. Jetzt verstehen Sie sicher, warum wir glauben, dass sich Dank der bahnbrechenden D-fendâ?¢-Technologie Anwender wie Sie nie wieder Sorgen um ihre teuren Lautsprecher machen müssen. Über den vollständig programmierbaren, Mikroprozessor-gesteuerten D-fendâ?¢-Leistungsbegrenzer können Sie jeden Aspekt der Schutzschaltung Ihren Anforderungen anpassen.

Breitbandige Schutzschaltung für Lautsprecher und Lautsprechersysteme

Über die Funktion All Pass können Sie die maximale Durchschnittsleistung einstellen, die an den Lautsprecher ausgegeben wird. Wie bei allen D-fendâ?¢-Systemen können Sie auch hier die Attack- und Release-Zeiten anpassen, um den natürlichen Lautsprecherklang auch bei aktivierter Schutzschaltung zu erhalten.

HF-Schutz

Die Leistung (RMS und Peak) lässt sich begrenzen, um thermische oder mechanische Schäden an HF-Komponenten zu verhindern.

LF-Schutz

In einem Audiosystem sind LF-Lautsprecher und Subwoofer den größten Belastungen ausgesetzt. Durch eine korrekte Einstellung der Grenzwerte lässt sich die Leistung dieser Komponenten optimieren, indem eine übermäßige Auslenkung der Woofer sowie Überhitzung verhindert werden.

Die folgenden Diagramme zeigen, wie sich D-fendâ?¢ an das Leistungsprofil eines Lautsprechers anpassen lässt: Achten Sie dabei auf die unterschiedlichen Reaktionszeiten und den Grad der Pegelabsenkung.

Leistungsabgabe    Leistungsabgabe    Leistungsabgabe

Demo #1: Rosa Rauschen - In diesem Video demonstrieren wir die Pegelreduktion der D-fendâ?¢-Technologie bei extremen Spannungen.

Demo #2: Reverse Sweep - In diesem Video demonstrieren wir die HF-Schutzfunktion der D-fendâ?¢-Schaltung.

Demo #3: Geschwindigkeit - In diesem Video demonstrieren wir die Reaktionszeit der D-fendâ?¢-Schaltung am Beispie

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags