Telefon: +49 34671 550240 | eMail: info@licht-produktiv.de
Allen & Heath Xone DB4 - 4-Kanal-DJ-FX-Mixer

Artikelnummer: XONE:DB4

Kategorie: Allen & Heath


1.999,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Details

Mit dem Xone:DB4 ist es Allen&Heath wieder einmal gelungen, einen Mixer zu entwickeln, der Maßstäbe setzen wird.

Basierend auf dem FX-System der iLive Serie, wurden spezielle Effektalgorithmen erstellt, mit Beat-orientierten Parametern, die sich perfekt in das Setup integrieren.

Da die Loops und Effekte automatisch zum Tempo synchronisiert werden, ist es leicht, abgefahrene Grooves zu bauen, ohne Angst vor Latenzen, Klangverlust oder andere Ärgernissen zu haben, die mit reinen Laptop- oder Softwarelösungen ver-bunden sind.

Das Sahnehäubchen ist die flexible Input Matrix, mit der jeder Eingang auf jeden der Kanalzüge geführt werden kann oder einen Eingang auf alle Kanalzüge gleichzeitig. So kann man verschiedenste Prozesse auf ein und demselben Track ausführen, der auf mehreren Kanalzügen anliegt und man kann zwischen den verschiedenen ?Versionen? faden oder aber ein aufgenommener Loop wird später im Set noch einmal eingebaut. Das digital design Team von Allen&Heath hat einen unglaublichen Job gemacht um zu gewährleisten, dass dieser Mixer zu einem der innovativsten und aufregendsten DJ Tools wird, welches es zur Zeit gibt.

Hier die Hauptbestandteile:

QUAD CORE FX
Das Herz des XONE:DB4 ist die mächtige QUAD FX CORE DSP Engine, die es ermöglicht, auf jedem Kanalzug eine eigene Effektbank und eine dedizierte BPM-Erkennung zu haben, welche automatisch alle zeitbasierten Effekte und Loops auf das Tempo der Musik anpasst.

Es gibt 5 Effektgattungen in Studioqualität die für das DJing optimiert worden sind ? Delays, Reverbs, Modulatoren, Resonator und Damage. Zusätzlich hat jede Effekt-gattung eine Patchlibrary verschiedener Effektvariationen. Jede FX-Bank hat einen fest zugeordneten Regler für ?Expression? und einen für die ?Dry/Wet? Regelung, während für tiefere Eingriffe in den Effekt, die Regler an der FX-Master Sektion be-nutzt werden können.

LOOPER
Jeder Kanalzug verfügt über einen Looper, in dem man eine beliebige Looplänge zwischen 1/16 Beat und 4 Bars einstellen kann. Der XONE:DB4 nimmt immer ganze 4 Bars auf, so dass man beliebig die Looplänge erweitern oder stauchen kann.

FILTER
Der XONE:DB4 hat natürlich das bekannte Xone Dual Filter System an Bord.

SOURCE SELECT
Jedem Kanalzug kann eine beliebige Stereoeingangsquelle zugewiesen werden:
Analog Line 1-4 (wobei 2-3 auf Phono umschaltbar sind)
Digital (S/PDIF) 1-4 oder USB 1-4

EQ / FILTER
Jeder Kanalzug hat einen 3-Band EQ der in 3 verschiedenen Modi verwendet werden kann.
1. als Standard EQ (Regelbereich von +6dB bis -25dB)
2. als Isolator (Regelbereich von +6dB bis OFF) und
3. als Filter, wobei der Poti für die Höhen als HPF und der Poti für die Bässe als LPF fungiert. Der Mittenregler dient dann für die Resonanz (deswegen "dezentral" angeordnet).
Die EQ-Knöpfe sind farblich hinterlegt und ändern je nach gewähltem Modus ihre Farbe.

MIC/LINE INPUT
Der Mic/Line Eingang verfügt über einen 2-Band EQ, Cue und Mixregler. Dieser Eingang kann auch auf Kanal 1 zugewiesen um z. B. Effekte zu verwenden.

INTEGRIERTE SOUNDKARTE
Die hochwertige, eingebaute USB 2.0 Multikanalsoundkarte (24bit/96kHz) ist komplett individuell patchbar. Sie ermöglicht das Abspielen und das Aufnehmen von bis zu 4 Stereokanälen auf jeder beliebigen Audiosoftware.


The Xone:DB4 is a truly ground-breaking mixer and by far the most advanced product that we have designed. Every feature has been meticulously researched with a view to offering DJs ultimate creativity. Based on the iLive pro-touring FX system, we developed FX algorithms with BPM conscious parameters and tight spectral control, customised to perfectly fit the DJ environment.

As the loops and FX are automatically synchronised to the tempo of the track, it is very easy to build some amazing grooves and soundscapes without problems of latency, low fidelity and the general hassle often associated with using software and laptops.

The icing on the cake is the flexible input matrix, where any audio source can be selected on any or all of the channels. Different processing can be applied to the same track on separate channels and you can fade between them, or a phrase sampled in the looper of one channel can be added to the mix later in the track. Our digital design team has done an incredible job to ensure that this is one of the most innovative and exciting DJ mix tools to date.?

Quad FX Core

The heart of the Xone:DB4 is the powerful Quad FX Core DSP engine, enabling each channel to have its own FX bank and BPM detection system, which automatically adjusts all time-related FX and loops to the tempo of the music. There are 5 studio quality FX types optimised for DJ use - delays, reverbs, modulators, resonators and damage ? plus each FX type has a patch library of different effect variations. Each FX bank has a dedicated expression control and a rotary pot to set the wet/dry level, whilst further tweaking can be performed using the global controllers in the FX master section.

Looper

Each channel has a built-in looper, with selectable loop length from 1/16 beat to 4 bars. :DB4 will always record the full 4 bars, so the loop can be expanded or shrunk at will.

Filters

:DB4 comes equipped with the Xone dual filter system.

Source select

Each music channel can select any of the available stereo music sources: Analogue Line 1-4 (switchable to Phono on 2-3), Digital 1-4 or USB 1-4.

EQ / Filter

Each music channel has a 3-band EQ that can be configured as standard asymmetric EQ (+6/-25dB), Isolator (+6dB/OFF with a 24dB/octave slope), or reconfigured as a High-Pass/Low-Pass filter system with adjustable resonance. EQ knob pointers change colour to show which type of equalization is active.

Mic/Line Input

The Mic/Line input has 2-band EQ, gain, cue and mix level. This can also be routed to channel 1 for adding FX.

Integral Soundcard

A built-in, high quality (24-bit / 96kHz), multi-channel, fully patchable USB2 soundcard allows replay and recording from audio software for 4 stereo sends and 4 stereo returns.

USB

User-defined settings such as meter mode, BPM range, USB audio routing scheme and display brightness can be saved to a USB key for recall on another :DB4.

MIDI control

All controls (except Mic and Phones level) send MIDI data and the mixer can double up as a MIDI controller via the MIDI shift button, allowing the Loop and FX selection controls to send MIDI data without changing the mixer settings.

Output Patchbay

Booth, record and phones - source selectable and level trim. Booth and main - phase and level trim controls.

High Visibility Display

The OLED display is clearly visible, even in bright sunlight, and displays channel FX selection and current BPM, as well as being an easy interface for the Menu setup functions.

Lightweight chassis

:DB4?s lightweight aluminium chassis is designed to make touring with the console easy.


Hersteller: Allen & Heath

4-Kanal-DJ-FX-Mixer mit flexibler Input Matrix

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: