3x AKG C1000 S IV / 4 Set 3x AKG C1000 S IV / 4 Set 3x AKG C1000 S IV / 4 Set

3x AKG C1000 S IV / 4 Set

    • Details
    • Frage zum Produkt
    • Bewertungen

    Das C1000 S ist die überarbeitete Version des etablierten Vorgängermodells C 1000 S MK-III, welches bereits wegen seiner hohen Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit sehr geschätzt wurde. Ob im Studio, bei Reportagen oder für Live-Aufnahmen - das C1000 S liefert immer beste Ergebnisse.

    Ein Low-Cut Schalter schwächt Signale unterhalb von 80 Hz ab und vermeidet ungewollte Störungen durch Trittschall oder Windgeräusche. Auch laute Instrumente wie Schlagzeug und Bläser im Orchester können durch den -10 dB Pad Schalter perfekt abgenommen werden.

    Falls keine Phantomspeisung zur Verfügung steht, kann das C1000 S mit zwei kostengünstigen AA-Batterien bis zu 120 Stunden betrieben werden. Eine Kontroll-LED gibt Aufschluß über den Ladezustand und warnt 1 Stunde bevor die Batterien leer sind.

    Durch Aufstecken des mitgelieferten Polar Pattern Converters lässt sich die Richtcharakteristik des C1000 S einfach von Niere auf Hyperniere ändern. Der ebenfalls mitgelieferte Presence Boost Adapter bewirkt eine Anhebung der hohen Frequenzen zwischen 5 und 9 kHz um 3 bis 5 dB und sorgt so für bessere Sprachverständlichkeit und präziseren Instrumentalsound.

    Geliefert wird das C1000 S mit Stativadapter, Windschutz und Tasche.


    - Bis zu 120 Stunden Betriebszeit mit zwei handelsüblichen AA-Batterien
    - Goldbedampfte Membran und vergoldeter XLR-Stecker
    - Durch Adapter veränderbare Richtcharakteristiken
    - Solides Metallgehäuse
    - Kontroll-LED
    - Schaltbare Low Cut Filter und eine 10 dB Dämpfung
    - Richtcharakteristik: Niere, Hyperniere (mit PPC 1000)
    - Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz
    - Leerlauf-Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa (-44 dBV)
    - Grenzschalldruckpegel: 137 dB
    - Äquivalentschalldruckpegel: 21 dB-A
    - Rauschabstand (A-Bew.): 73 dB
    - Impedanz: 200 Ohm
    - Lastimpedanz: >=2.000 Ohm
    - Phantomspeisung: 9 - 52 Volt oder zwei AA-Batterien
    - Anschluss: 3-poliger, hartvergoldeter XLR-Stecker
    - Abmessungen: 290 x Ø 33,5 mm
    - Gewicht: 320 g

    Frage zum Produkt
    Kontaktdaten

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

      Details

      Das C1000 S ist die überarbeitete Version des etablierten Vorgängermodells C 1000 S MK-III, welches bereits wegen seiner hohen Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit sehr geschätzt wurde. Ob im Studio, bei Reportagen oder für Live-Aufnahmen - das C1000 S liefert immer beste Ergebnisse.

      Ein Low-Cut Schalter schwächt Signale unterhalb von 80 Hz ab und vermeidet ungewollte Störungen durch Trittschall oder Windgeräusche. Auch laute Instrumente wie Schlagzeug und Bläser im Orchester können durch den -10 dB Pad Schalter perfekt abgenommen werden.

      Falls keine Phantomspeisung zur Verfügung steht, kann das C1000 S mit zwei kostengünstigen AA-Batterien bis zu 120 Stunden betrieben werden. Eine Kontroll-LED gibt Aufschluß über den Ladezustand und warnt 1 Stunde bevor die Batterien leer sind.

      Durch Aufstecken des mitgelieferten Polar Pattern Converters lässt sich die Richtcharakteristik des C1000 S einfach von Niere auf Hyperniere ändern. Der ebenfalls mitgelieferte Presence Boost Adapter bewirkt eine Anhebung der hohen Frequenzen zwischen 5 und 9 kHz um 3 bis 5 dB und sorgt so für bessere Sprachverständlichkeit und präziseren Instrumentalsound.

      Geliefert wird das C1000 S mit Stativadapter, Windschutz und Tasche.


      - Bis zu 120 Stunden Betriebszeit mit zwei handelsüblichen AA-Batterien
      - Goldbedampfte Membran und vergoldeter XLR-Stecker
      - Durch Adapter veränderbare Richtcharakteristiken
      - Solides Metallgehäuse
      - Kontroll-LED
      - Schaltbare Low Cut Filter und eine 10 dB Dämpfung
      - Richtcharakteristik: Niere, Hyperniere (mit PPC 1000)
      - Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz
      - Leerlauf-Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa (-44 dBV)
      - Grenzschalldruckpegel: 137 dB
      - Äquivalentschalldruckpegel: 21 dB-A
      - Rauschabstand (A-Bew.): 73 dB
      - Impedanz: 200 Ohm
      - Lastimpedanz: >=2.000 Ohm
      - Phantomspeisung: 9 - 52 Volt oder zwei AA-Batterien
      - Anschluss: 3-poliger, hartvergoldeter XLR-Stecker
      - Abmessungen: 290 x Ø 33,5 mm
      - Gewicht: 320 g

      Frage zum Produkt

      Frage zum Produkt
      Kontaktdaten

      Bewertungen

        Durchschnittliche Artikelbewertung:

        (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

        Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

        Dieser Artikel besteht aus

        Ähnliche Artikel